Druckverfahren

Heutzutage gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, Textilien zu bedrucken oder zu veredeln:

· Siebdruck für Großbestellungen
· samtig-erhabener Flockaufdruck
· glatter strapazierfähiger Flexaufdruck
· fotorealistischer Digital-Direktdruck schon ab 1 Stück
· mit edler Stickerei oder mit effektvollem Strass.

Je nach Ihren Wünschen oder auf Ihr Projekt abgestimmt, finden wir für Sie die passende Lösung. Hier ein paar PRO & CONTRA-Stichpunkte zur besseren Orientierung:



Flex-Druck

Oberfläche: glatt, leicht glänzend

sehr langlebig brillante Farben durch absolute Deckkraft ideal für filigrane Motive
und Schriften
sehr hohe Waschbeständigkeit
bis zu 60°C
geeignet für Baumwolle,
Mischgewebe und Polyester
große Farbauswahl keine Vorkosten für Siebe
und Einrichtung


Kontra
nur bis 3-farbige Drucke realisierbar Dateiformat:
nur Vektorgrafiken .eps, .ai, .cdr, .pdf
Farbverläufe sind nicht möglich

Flock-Druck

Oberfläche: samtig, plüschig weich

sehr langlebig brillante Farben durch absolute Deckkraft erhabenes Druckbild durch das
samtige, dickere Material
sehr hohe Waschbeständigkeit
bis zu 60°C
geeignet für Baumwolle,
Mischgewebe und Polyester
große Farbauswahl keine Vorkosten für Siebe
und Einrichtung


Kontra
nur bis 3-farbige Drucke realisierbar Dateiformat:
nur Vektorgrafiken .eps, .ai, .cdr, .pdf
Farbverläufe sind nicht möglich durch das dickere, samtige Material sind keine flilgranen Motive oder Schriften möglich

Digital-Direktdruck

Oberfläche: glatt, mit leichter Textilstruktur

unbegrenzte Farbenvielfalt brillante Farbwiedergabe auch
auf farbigen Textilien
Farbverläufe und filigrane Motive
sind druckbar
sehr gute Waschbeständigkeit
bis zu 40°C
geeignet für Baumwolle und
Mischgewebe
keine Vorkosten für Siebe
und Einrichtung
Dateiformate:
vielseitige Bild- und Vektorgrafiken
.jpg .png, .tiff, .eps mit 300 dpi



Siebdruck für Großbestellungen

Der Siebdruck zählt zu den klassischen, hochwertigsten und haltbarsten Textilveredlungen. Da man bei der Umsetzung viel Vorarbeit hat, wie Film- und Siebherstellung je Farbe und Motiv, lohnt sich diese Druckvariante erst ab höheren Stückzahlen (ab 20 Stück). Beim Textilsiebdruck dringt die flüssige Farbe in das Kleidungsstück ein und wird durch einen chemischen sowie physikalischen Vorgang gebunden. So wird die Farbe in den Faserzwischenräumen fixiert. Die Farbe wird mit Hilfe einer Rakel durch die durchlässigen Stellen der Siebe (Schablonen) direkt auf das Textil gedruckt.
Bei mehreren Farben werden die einzelnen Farben nacheinander gedruckt. Wir haben die Möglichkeit in einem Arbeitsgang bis zu 14 Druckfarben mit einer Druckmaschine auf das Druckgut aufzubringen. Die Endfixierung bzw. die Aushärtung der Farbe geschieht durch hohe Wärmeeinwirkung im Trockenkanal.

Die Vorteile:
hohe Auflagen werden kostengünstig umgesetzt sehr gute Waschbeständigkeit des Druckmotivs Druckfarben können nach den Farbsystemen
Pantone und HKS wiedergegeben werden
schnelle Umsetzbarkeit auch bei kleineren Auflagen (ab 20 Teile) Farbverläufe sowie feinste Druckdetails sind möglich

Stickerei

Stickerei ist die haltbarste Möglichkeit ein Textil zu veredeln. Bestickte Textilien eignen sich hervorragend als hochwertige Werbebotschaft und für Arbeitsbekleidung die sehr heiß gewaschen werden muss.
Stickereien signalisieren dem Kunden, Sie legen Wert auf gute Qualität und demonstriert dies mit einem gestickten Emblem oder Logo. Egal ob Sie Ihre Logo-Stickerei auf Hemden, Polo-Shirts, Blusen, Schürzen oder Caps tragen möchten - Schicken Sie uns Ihr Motiv per E-Mail und fragen Sie bei uns an - wir erstellen Ihnen ein individuelles auf Sie abgestimmtes Angebot.

Die Vorteile:
Sie erschaffen eine edle Wirkung bei Ihren Kunden hervorragende Waschbeständigkeit die Stickereien halten bei richtiger Behandlung auch länger als Drucke und sind farbecht große Farbauswahl


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten